Freeride World Tour 2011:Das Judging-System als Schlüssel zum Erfolg!

Verbier,Schweiz – 7. Dezember 2010 – Rechtzeitig zum Saisonstart präsentiert die Freeride World Tour (FWT) 2011 das bisher fairste,stimmigste und am wenigsten restriktive Judging-System für den Freeride-Sport. Dieses dynamische,ständig an neue Entwicklungen anpassbare System ist das wichtigste Element,um die weltbesten Freeride-Skifahrer und Snowboarder zu beurteilen,die bei jedem FWT-Contest die Grenzen des Freeridens erweitern. . . . →Read More:Freeride World Tour 2011:Das Judging-System als Schlüssel zum Erfolg!

Freeride World Tour 2011:Sechs Tourstopps

In ihrem vierten Jahr wird die Freeride World Tour 2011 von vier auf sechs Events erweitert. Auf ihrer Jagd nach dem Weltmeistertitel 2011 machen die weltbesten Freeride-Skifahrer und Snowboarder in Chamonix-Mont-Blanc (FRA),Engadin-St. Moritz (SUI),Sotschi (RUS),Kirkwood (USA) und Fieberbrunn (AUT) Halt. Das Finale findet wie gehabt am legendären Bec des Rosses in Verbier (SUI) statt. . . . →Read More:Freeride World Tour 2011:Sechs Tourstopps