SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2013 BY THE NORTH FACE®:Nächster Halt Kirkwood!

Mit dem vierten Tourstopp wird die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2013 BY THE NORTH FACE® (FWT) ab 27. Februar 2013 in Kirkwood,Kalifornien (USA) fortgesetzt. Zuschauer in aller Welt können den Contest live im Webcast auf www.freerideworldtour.com verfolgen. Der erste mögliche Wettkampftag ist der 27. Februar;das Wetterfenster reicht bis 3. März 2013.

„The Cirque“,der geplante Wettkampfhang im Kirkwood Mountain Resort,eignet sich perfekt als Austragungsort des vierten FWT-Tourstopps. Der Hang bietet exponiertes,steiles und vielseitiges Gelände. Er ist normalerweise für Skifahrer und Snowboarder gesperrt und wird nur für die Teilnehmer des FWT-Events geöffnet. „Kirkwood bietet erstklassiges Terrain und den tiefsten Powder des Landes. Damit ist es die logische Wahl als einziger FWT-Stopp in den USA“,sagte Casey Blann,General Manager von Kirkwood. „Ich kann es kaum erwarten,die Fahrer auf The Cirque zu erleben.”

Beim vierten Tourstopp wird es für die Teilnehmer der FWT im Kampf um die Finalteilnahme endgültig ernst. 36 Skifahrer,14 Snowboarder,14 Skifahrerinnen und sieben Snowboarderinnen kämpfen um die heiß begehrten Plätze für das Finale Ende März in Verbier (SUI). Kirkwood ist vor dem Stopp in Fieberbrunn-PillerseeTal (AUT) am 9. März 2013 die letzte Gelegenheit,Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln. Nach dem fünften Stopp in Tirol wird ein Schnitt gemacht;nur die besten drei Resultate kommen jeweils in die Wertung und zählen dann im Kampf um die Finalplätze.

***

Weitere Informationen über die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR BY THE NORTH FACE® und die Freeride World Qualifier erhalten Sie unter www.freerideworldtour.com.

Hilfreiche Links:
,,,
Seiten die eventuell interessieren könnten:

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><strike><strong>