Red Bull “Winch Dir Was”Urbanes Snowboarding in Frankfurt am Main

20 Rider,1 Winch und unendlich viel Spaß!

Pic by Red Bull

Letztes Wochenende war ich mit meinen Teamkollegen Marco von Arbor beim Red Bull “Winch Dir Was”in Frankfurt am Main. Als wir am Samstag beim Spot direkt am Main angekommen sind,sah es ganz und gar nicht nach Snowboarden aus. Viel Matsch,ein Erdhaufen und ein massiver Doppel-T-Stahlträger mit 11m Länge mit dicken Schweißnähten einzig der angelieferte Schnee ließ erahnen was am Sonntag hier stattfinden solle.

Sonntag 9 Uhr. Basti,Tobi,Marco und ich machten uns auf ans Mainufer. Dort angekommen wartete eine menge Arbeit auf uns. Der Doppel-T-Träger musste per Flex vom Lack befreit,die großen Wasserpfützen mit Rindenmulch aufgefüllt,die Landezone mit Teppich ausgelegt und natürlich der Schnee verteilt werden. Zum Glück blieben wir nicht lange alleine,nach und nach kamen immer mehr Rider die mit anpackten. Um punkt 14 Uhr stand das Setup bestehend aus einen step up Kicker den mal wahlweise als Corner springen konnte,ein 11m Massifsteel-Downrail mit anschließender Jibtonne und einen Picknicktable.

Pic`s by Patrick Doege

Um 14.30 sollte die kleine Jam Session losgehen. Zahlreiche Besucher hatten sich auf den Gelände des “Blauen Haus”eingefunden,ob Boaerdsportfreund oder Spaziergänger die durch die Musik der DJ die ihre Turntables auf einen Red Bull Hummer Truck aufgebaut hatten,auf das ungewöhnliche Treiben am Main aufmerksam wurden. Am Kicker war vom stylischen Grabs bis Backflips alles zu sehen. Rail und Picknicker wurden in Grund und Boden gejibt.

Pic by Sebastian Wolf

Mein dank geht an Red Bull,  insbesondere an Jan der den ganzen Tag die Winsch bediente und natürlich an die Rail-Slide Crew für den mega entspannten Event.

Pic by Red Bull

Railslide und Arbor-Rider Marco Dähler

wurde von den Fahren zum Best Rieder of the Day gewählt

Hilfreiche Links:
,,,,
Seiten die eventuell interessieren könnten:

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><strike><strong>