CaD Snowboard Finale – The FINAL SHRED – Termin:20. April 2013

Der „FINAL SHRED“,das Chill and Destroy Tour powered by PLANETSPORTS.com (CaD) Finale 2013 findet nach einem Jahr Pause wieder am Hintertuxer Gletscher statt! Alle qualifizierten Snowboarder und einige prominente Wildcard Rider werden sich am 20. April 2013 im dafür perfekt hergerichteten „BETTERPARK HINTERTUX“ am Hintertuxer Gletscher zum Saisonausklang noch einmal ein ordentliches Battle liefern. Folgende Fragen bwerden dabei geklärt:Wer bekommt den „Ring of Glory“ des CaD Gesamttoursiegers und wer wird Sieger der CaD FINAL SHRED OPEN?

Die Tage werden nun endlich wieder länger und das Ende der regulären Wintersaison rückt in greifbare Nähe. Traditionell heißt es somit auch bei den Snowboardern ein letztes Mal in diesem Winter:„Rock den Park!“ beim 10. Chill and Destroy Tour powered by PLANET-SPORTS.com Finale,dem „FINAL SHRED“! Und der „BETTERPARK HINTERTUX“ wird die große Bühne für diese Entscheidung bei den Snowboardern sein. Freut Euch auf einen perfekt geshapten „BETTERPARK HINTERTUX“,welcher mit dem „FINAL SHRED“ und großem Tamtam gleichzeitig die Wintersaison beendet und die Sommercamp-Saison einläutet…

Zahlreiche Ambitionierte Snowboarder haben in dieser Wintersaison wieder die CaD Freeski Tour genutzt,um sich für das CaD Finale „THE FINAL SHRED“ am Samstag,20. April 2013,zu qualifizieren. Erwartet werden die Gewinner der insgesamt neun Qualifikations-CaD-Snowboard-Events. Dabei wird ziemlich spannend werden,wer sich von den Favoriten den „Ring of Glory“ für den Tourgesamtsieg ergattern kann. Insgesamt wird mit ca. 50 Snowboardern am Samstag im Contest gerechnet. Zusammen mit zahlreichen namhaften Wildcards wird dieser Slopestyle Event diesmal als „World Snowboard Tour 3Star Event“ mit einem Preisgeld in Höhe von 2500,- US-Dollar und Sachpreisen im Wert von insgesamt 4.000,- Euro,stattfinden. Die frischgebackenen „FINAL SHRED“ Gewinner erhalten wieder hübsche Trophäen für die Plätze 1 bis 3,sowie zahlreiche weitere wertvolle Sachpreise von den Event-Sponsoren RED BULL,PLANETSPORTS.com,ARBOR,GLORYFY und CHANEX.

Ebenso spannend wird die Entscheidung der CaD Tour Gesamtwertung in den verschiedenen Klassements werden,denn das „FINAL SHRED“ Ergebnis wird noch voll in die Tourwertung einbezogen. Und die CaD-Tour Gesamtsieger dürfen sich wieder über feine Surfboards gesponsert von PLANET-SPORTS.com sowie den exklusiven CaD „Ring of Glory“ freuen. Perfekte Voraussetzungen also für einen chilligen Contest mit hochkarätiger Besetzung. Wer jetzt Lust bekommen hat,auch beim „CaD FINAL SHRED“ dabei zu sein,kann sich unter „Kontakt“ auf der CaD-Snowboard-Website noch für eine Wildcard bewerben…

Los geht es am Samstag Morgen,den 20.04.2013,mit dem „Sign In“ von 8.00 bis 9.45 Uhr,an der Talstation,direkt vor dem Eingang. Riders-Meeting ist um 10.15 Uhr oben am Start zum Snowpark. Der Contest beginnt um ca. 10.30 Uhr (siehe Zeitplan). Die Siegerehrung wird um ca. 16.00 Uhr an der Mittelstation beim Restaurant Sommerberg stattfinden.

***

Alle Infos zur Chill and Destroy Tour gibt es unter www.chillanddestroy.com und auf www.facebook.com/chillanddestroy

Hilfreiche Links:
,,,,,,
Seiten die eventuell interessieren könnten:

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href=""title=""><abbr title=""><acronym title=""><b><blockquote cite=""><cite><code><del datetime=""><em><i><q cite=""><strike><strong>